1938              Geboren in München

1957-62         Studium Werkakademie Kassel
                     und Malerei bei Fritz Winter

1958-63         Malerei und Plastik bei bei Joseph Lacasse in                      Tournai und Paris

1963-66         Befasste er sich mit Glastechnik in Chartres,                      Paris, Reims und Amsterdam sowie an der                      Glasfachschule Hadamar.

1966              Gründete er das Kunstatelier der
                     Glasbau J. Winter & Co in München.

1967-84         Leitung der künstlerischen Werkstätten in der                      Schule Schloss Neubeuern. In dieser Zeit                      entstanden neben großformatigen, gebogenen                      Schmelzgläsern und Glassäulen auch erste                      Klangskulpturen.

1980              Verlegung der Werkstatt nach Urstall/Inn.

 
Lehre
Themen
Objekte
Aktuell
Projekte
Vita
Kontakt